Mit der Südpolshow kannst du viel erleben und durch den Samstagmorgen schweben...

Infos

Was kann man machen?

Themen vorschlagen und auswählen
Beiträge, Reportagen planen, herstellen und technisch bearbeiten
Interviews vorbereiten und durchführen

Wo kann man mitmachen?

In der Südpolstation am Gustav Heinemann Ring 19 in Neuperlach Süd.

Wie oft kann man mitmachen?

So oft du Zeit und Lust hast. Jede Woche wird von und mit Kindern "Die Südpolshow" in der Redaktion der Südpolstation produziert!

Wie kann man Mitmachen?

Reinschnuppern während Öffnungszeiten der Redaktion immer möglich. Für Aufnahme-Termine und Vergabe von Schnittplätzen sind Terminvereinbarungen nötig. Vorraussetzung für die intensivere Mitarbeit ist der Radio Führerschein, z.B. für Reporteraufträge und Interviews mit V.I.P.s

Jetzt anmelden

 

Jeden Samstagmorgen wird es kalt, eiskalt, denn dann kommt sie: Die Südpolshow...

In dem man einen Workshop oder Crash-Kurs mitmacht. Termine nach Vereinbarung!

Wer kann Mitmachen?

Geeignet für Kinder ab 8 Jahren, entscheidend ist allerdings der Wille zum "Radio-Aktiv" werden (das Alter der Südpolshow-Macher liegt zwischen 6-16 Jahren)

Was kann man bei der Südpolshow noch so machen?

Ganzjährig, überwiegend ehrenamtlich begleitete Reporter Einsätze (auch an Sonn- und Feiertagen) zu Presse-Terminen wie Filmvorführungen, Premieren, Interviews usw. Nur für Kinder mit Radio Führerschein!

Radio Exkursionen in den Schulferien. Auch für Anfänger ohne Radio Führerschein geeignet.

Radio Geburtstag

Lade bis zu 12 Freunde ein und gestalte deine eigene Radio-Show

Radio Führungen

für Schulklassen, Kindergärten, Hort-Gruppen, Studenten auf Anfrage.

"Hallo Kinder! Wir sind schon länger dabei!"

Erfahrene Südpolshow-Macher coachen Neueinsteiger und bringen sich auf allen Ebenen der Sendeproduktion ein. Wir betreuen auch diese Homepage!