Prix Jeunesse

Prix Jeunesse 2014

Der Bayerische Rundfunk ist alle zwei Jahre Gastgeber des PRIX JEUNESSE INTERNATIONAL, einem Wettbewerb, der mit Hilfe einer Fachjury die besten internationalen Fernsehproduktionen im Bereich Kinder- und Jugendfilm auszeichnet. Im Rahmen des PRIX JEUNESSE wird auch ein eigener Preis durch die Kinderjury verliehen. Die Kinderjury bestehend aus Kinder-Fachjury und Schulklassen-Jury wird seit 14 Jahren vom Radio Feierwerk und der Südpolstation gestellt.

 

Wer gewinnt die goldenen Elefanten?

In der Kategorie der Filme für 7- bis 11-Jährige, sowohl Fiction als auch Non-Fiction, haben Sie die einzigartige Gelegenheit, mit Ihren Schülern und Schülerinnen der 2., 3., 4. + 5. Klassen an diesem Wettbewerb als Kinderjury teilzunehmen. Es liegen 44 Produktionen mit 11 ½  Stunden Sendezeit vor und warten auf eine Bewertung! Eine gute Gelegenheit zur Förderung von Medienkompetenz durch gezieltes Sehen und Bewerten. Die Produktionen kommen aus 26 verschiedenen Ländern (Schweden, Norwegen, Großbritannien, Polen, Israel, Chile, Mexiko, Brasilien, China, Japan uvm.) und behandeln die unterschiedlichsten kinderrelevanten Themen. Die Sendethemen bieten Einblick in die dortige Kinderkultur und so einen attraktiven Ansatz zur interkulturellen Bildung.

Um diese Filme einem deutschsprachigen Publikum zeigen zu können, wurden die Produktionen eigens von uns ins Deutsche übersetzt. Alle Inhalte sind somit für Kinder leicht verständlich.

Dieses Jahr waren erstmalig auch Studierende für das Lehramt der LMU München und eine Schulklasse in der UNI-Klasse involviert. 10 Filme wurden von Studenten und Schülern übersetzt und synchronisiert.

 

Filmvorführungen & Kindejury

Noch vor dem Start der ”Erwachsenen-Entscheidung”  im Juni 2014  hatten Kinder in München die Gelegenheit, die Fernsehfilme zu sehen und diese – anhand eines standardisierten Fragebogens – zu bewerten. Da natürlich 11 ½ Stunden Sendezeit für Kinder nicht zumutbar sind, wurden die Filme in kleinen Einheiten präsentiert.

Vom 28.4. bis 23.5. besuchten 30 Schulklassen mit über 600 Schulkindern das Kinderkino der Südpolstation und bewerteten Filme der Kategorie Fiction und Non-Fiction.

 

Insgesamt wurden fast 3000 Fragebögen ausgefüllt.

 

Filminteressierte Kinder im Alter von 7-11 Jahren nahmen an der 30-köpfige Kinderjury teil.
(Tagungstermine 10.05. - 11.05. und 17.05. - 18.05)

 

Eröffnung

Die Bayrische Staatsregierung vertreten durch die Bayrische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Ilse Aigner eröffnete den Prix Jeunesse International 2014 am Freitag, 30. Mai 2014, 20:00 Uhr im Kaisersaal der Residenz München.

 

Gala

Die Prix Jeunesse Gala am 4.Juni 2014 im Carl Orf Saal, Gasteig

 

Gewinner 2014

Der Prix JEUNESSE fand 2014 zum 8.Mal in der Südpolstation statt.

Kinder Voting:

Erwachsenen-Voting

Sonderpreise:

Preise